Abgangsmeldung zu 1651 (Büssing DF)

Es ist leider wieder so weit einen Busabgang zu vermelden. Vor zehn Jahren wurde der Wagen 1651 (Büssing DF 64) von der Insel Eiswerder als Ersatzteilspender geholt. Nun wurde der Bus in monatelanger Klein- und Detailarbeit zerlegt. Die Ersatzteile wurden für den baugleichen 1658 und andere Bustypen gesichert. Daurch wird er also immerhin in Teilen noch weiter seinen Dienste für die ATB leisten. Nun wird das Gerippe abschließend zerschnitten und als Kernschrott entsorgt.

Text: Mario Lange

 

Titelbeiträge der vergangenen Monate
Abgangsmeldung zu 1651 (Büssing DF 64)
Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung auf dem Kurfürstendamm
Traditionsbus gestaltet Zukunft
Neuzugang von Wagen 1209 - Traditionsbus hält Anschluss an die Gegenwart
Offene Tore der Monumentenhalle an den September-Sonntagen
Geschichtliche Tour am 30.7.2016:  Marmor, Stein und Eisen - Jubiläen 2016
Das älteste Fahrzeug der ATB wird 90!
Die Instandsetzung von 3550 - Was lange währt, wird gut!
Bildbericht zum Einsatz von Wagen 3045 in Frankfurt am Main

Zu den früheren Titelbeiträgen

zuletzt aktualisiert 31.12.2016